Donnerstag 30. Oktober 2014
 

Liebe Gäste,

nach über 16 Jahren Hotel Tulpe ist die Zeit für eine Veränderung gekommen.Wir möchten uns auf diesem Weg für die vielen Jahre Treue bedanken und Alle informieren, dass Linda und Joe mit 30. März 2014 das Hotel verkaufen,um einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.

Ab Sommer 2014 wird das Hotel unter neuer Führung weiter betrieben.

Gerne weisen wir euch auf folgende websites hin:
Neue website von Linda: www.urlaubbeilinda.com
Unser ehemaliger Mitarbeiter und Freund "Thomas": www.onkeltoms.at

Die folgenden Zeile hat ein sehr lieber Stammgast bei seiner Abreise für uns hinterlassen

Wir bau´n uns ein Schloss so wie im Märchen, versprach sich einst ein Liebespärchen. Man musste nicht lange warten, schon bald begann der Bau zu starten. Prinz Joe aus Kärnten und Prinzessin Linda aus den Niederlanden, zum Richtfest wehten viele bunte Girlanden.

Die Gäste strömten herbei aus aller Welt, bot man doch viel Leistung für wenig Geld. Ein nettes Wort, ein lieber Blick, ein jeder Gast denkt gern zurück. Ob jung, ob alt, jeder fühlte sich geborgen, konnte schnell vergessen die eigenen Sorgen. Auch Mamas Küche war schnell vergessen, im Schloss gab´s stets vorzügliches Essen. Viele Gäste kamen wieder Jahr für Jahr Im Schloss Tulpe war man selbst der Star. Man kann es nicht beschreiben mit Worten Es war das schönste Schloss aller Orten.

Jedes Märchen hat ein Happy End, im Schloss Tulpe leider ein trauriges End. Es ist ein unendlicher Schmerz, das Ende im nächsten März. Es sind nur noch wenige Wochen, bis die schöne Tulpe ist gebrochen. Habt tausend Dank für all die schönen Stunden, verheilen werden nur langsam die grossen Wunden.

Bewahrt euch euer geniales Rezept, es ist ein grossartiges Konzept. Wir alle wünschen uns in der Ferne, eine neue Tulpe im Schein der Sterne.

Vergeh´n wird eines Tages der Schmerz, doch bleibt ihr immer in unserem Herz Ein Dank auch hinter die Kulissen, auch Sie werden wir vermissen.

Familie Schultze-Kessels | Stampfanger 17 | 6306 Söll | Österreich Tel.: +43 5333 5223 | Fax:+43 5333 5014

© Ortsinfo Söll